Gesellschaft

Bargeld – Lebensgrundlage oder Irrsinn?

Das liebe Bargeld spaltet die Meinungen und nimmt zum Teil religiöse Züge. Nur Bares ist Wahres schreibt die Westdeutsche Zeitung und auch dem Datenschutzbeauftragtem ist es einen Post wer. Selbst Wirtschaftsexperten (denen ich das Expertentum wehement abspreche) sind sich uneinig. Damit jeder sich seine Meinung bilden kann, werde ich hier Weiterlesen …

Von Rudolf Kre., vor
Gesellschaft

Die 3 besten Anti-Kriegsfilme (2. Weltkrieg)

Die 3 besten Anti-Kriegsfilme spielen für mich alle im 2. Weltkrieg. Kein einziger davon ist klassisches Hollywood-Handwerk. Warum gerade Filme die im 2. Weltkrieg handeln? Ich denke, dass viele Narben noch nicht verheilt sind und durch den unmittelbaren Bezug (Großelter, Eltern) zu Personen, die ihn mitgemacht haben, ergreift er uns. Die Weiterlesen …

Von Markus Rieger, vor
Gesellschaft

Das Ende der Menschheit?

Laut dem prominente australische Wissenschafter Frank Fenner (95) sei der Eintritt der Menschheit ins „Anthropozän“ – in der die menschliche Aktivität das Klima beeinflusst – sei vergleichbar mit globalen Katastrophen wie Eiszeiten oder Kometeneinschlägen. Der Menschheit drohe das selbe Schicksal wie seinerzeit den Bewohnern der Osterinseln, so Fenner. Die Eingeborenen Weiterlesen …

Von Markus Rieger, vor
Gesellschaft

Geld, mehr Geld, ALLES!

Zur besinnlichen Adventszeit ist es vielleicht angebracht kurz hinter die Schulter zu blicken. Was fällt da auf? Das Jahr hat einiges an Dreck an Land gespült und dabei wohl nur die Spitze eines Eisberges entlarvt.

Von Markus Rieger, vor
Gesellschaft

Angst, eine gefährliche Waffe

Wenn Terroristen einen Anschlag verüben, schlagen sie immer doppelt zu. Einmal direkt, in dem sie Menschen töten oder verletzen und hohen Sachschaden verursachen; aber auch indirekt, in dem sie Angst verbreiten. Die Bilder des Terroranschlags auf das World Trade Center am 11. September haben sich tief in das kollektive Bewusstsein Weiterlesen …

Von Markus Rieger, vor