Gesellschaft

Bargeld – Lebensgrundlage oder Irrsinn?

Das liebe Bargeld spaltet die Meinungen und nimmt zum Teil religiöse Züge. Nur Bares ist Wahres schreibt die Westdeutsche Zeitung und auch dem Datenschutzbeauftragtem ist es einen Post wer. Selbst Wirtschaftsexperten (denen ich das Expertentum wehement abspreche) sind sich uneinig. Damit jeder sich seine Meinung bilden kann, werde ich hier Weiterlesen …

Von Rudolf Kre., vor
Gesellschaft

Wie das linksliberale Lager Populisten den Weg ebnet

Donald Trump wird Amerikanischer Präsident – die Standardreaktion von Österreichern die sich gebildet und weltoffen nennen, auf den Wahlsieg Donald Trumps: eine Mischung aus offen zur Schau getragener Ablehnung und Witzeleien über die amerikanischen Hinterwäldler, die sich von so jemanden hinter einlullen haben lassen. Alle suchen nach dem Warum Warum haben Weiterlesen …

Von Wolfgang Vas., vor
Gesellschaft

Das Ende der Menschheit?

Laut dem prominente australische Wissenschafter Frank Fenner (95) sei der Eintritt der Menschheit ins „Anthropozän“ – in der die menschliche Aktivität das Klima beeinflusst – sei vergleichbar mit globalen Katastrophen wie Eiszeiten oder Kometeneinschlägen. Der Menschheit drohe das selbe Schicksal wie seinerzeit den Bewohnern der Osterinseln, so Fenner. Die Eingeborenen Weiterlesen …

Von Markus Rieger, vor
Gesellschaft

Geld, mehr Geld, ALLES!

Zur besinnlichen Adventszeit ist es vielleicht angebracht kurz hinter die Schulter zu blicken. Was fällt da auf? Das Jahr hat einiges an Dreck an Land gespült und dabei wohl nur die Spitze eines Eisberges entlarvt.

Von Markus Rieger, vor