Gesellschaft

Das Ende der Menschheit?

Laut dem prominente australische Wissenschafter Frank Fenner (95) sei der Eintritt der Menschheit ins „Anthropozän“ – in der die menschliche Aktivität das Klima beeinflusst – sei vergleichbar mit globalen Katastrophen wie Eiszeiten oder Kometeneinschlägen. Der Menschheit drohe das selbe Schicksal wie seinerzeit den Bewohnern der Osterinseln, so Fenner. Die Eingeborenen Weiterlesen …

Von Markus Rieger, vor