Gesundheit

Fieberblasen ade!

Es spannt und hitzt und juckt rund um den Mund, dann beginnt ein Bläschen zu wachsen, das sich mit Wasser füllt. Die Rede ist von der verhassten Fieberblase und was man gegen sie tun kann.

Von Nora Schw., vor
Allgemein

Führen, ohne zu verlieren

Führung bedeutet Vorangehen. Der Mensch sucht Orientierung und Sicherheit daher motiviert gelungene Führung, indem sie Ängste minimiert und gemeinsame Ziele vorgibt. Mitarbeiter müssen im Chef einen Menschen sehen, der ihre ureigensten Interessen vertritt.

Von Wolfgang Vas., vor
Computer

Daten online sichern

Daten sind ein sensibles und zerbrechliches Gut. Wer seine Files nur lokal sichert, riskiert im Ernstfall einen Datengau. Denn bei heruntergefallenen Festplatten, zerkratzten DVDs oder geklauten USB-Sticks sind die Daten hoffnungslos verloren. Neben kommerziellen Systemen wie Dropbox gibt es im Web viele kostenlose Backup-Dienste und einige davon sind in diesem Artikel angeführt.

Von Rudolf Kre., vor
Wirtschaft

Die Hütchenspieler des 21 Jahrhunderts

Wie konnte es denn soweit kommen, dass ein paar Finanzakrobaten in den USA und ihre notorischen Mitläufer in Europa weit über 1000 Milliarden Dollar, vermutlich eher 2000 Milliarden Dollar umverteilt. Ja, Sie lesen richtig, es wurde umverteilt, denn Geld verschwindet nicht (außer durch eine galoppierende Inflation) sondern wird nur umverteilt. Damit wir verstehen können, wie das geschehen konnte beginnen wir ganz am Anfang.

Von Wolfgang Vas., vor
Wirtschaft

Auch Österreich kann pleite gehen

Ohne Hilfe von außen droht einer Reihe der Reformstaaten der ökonomische Kollaps. Ein derartiger Kollaps wiederum würde praktisch alle größeren österreichischen Banken bedrohen, da diese ihr Geld in Ungarn, Tschechien, Rumänien oder die Ukraine angelegt haben anstatt es in Amerika zu versenken.

Von Wolfgang Vas., vor
Wirtschaft

Wo zwickt sie, die Kreditklemme?

Nach der nächsten deutlichen Zinssenkung durch die EZB fragen sich immer mehr Ökonomen, ob diese niedrigen Zinsen auch zu mehr Krediten führen. Dies ist derzeit ein wesentlicher Grund, warum aus der Finanz- eine Wirtschaftskrise wird. Banken verschärfen aufgrund „fauler Kredite“ ihre Risikoeinschätzung, gleichzeitig funktioniert ihre Refinanzierung auf dem Geldmarkt nicht Weiterlesen …

Von Rudolf Kre., vor
Allgemein

Zur staatlich geförderten Pensionsvorsorg

Die staatlich geförderte Pensionsvorsorge wird als Fondsvariante oder als fondsgebundene Versicherung angeboten. Die persönlichen Einzahlungen werden mit einer staatlichen Prämie von 9,5 Prozent (Stand 2009) gefördert, diese ist jedoch variable und kann sich von Jahr zu Jahr ändern. Kritikpunkte bei den angebotenen Produkten sind angelhafte Infos für die Konsumenten und Weiterlesen …

Von Wolfgang Vas., vor