Menschen die gerne und schnell zunehmen zeigen eine genetische Auffälligkeit. Ein Teil ihres Erbgutes wird durch das Essen viel aktiver. So entstehen große Mengen eines bestimmten Proteins. Dieses Eiweiß ist schuld am leidigen Fettaufbauen.

Helfen kann hier nur ein Zusatzstoff für Lebensmittel der den körpereigenen Stoff bremsen kann. Doch diesen gibt es zur Zeit noch nicht. Wir dürfen aber gespannt sein, was die Zukunft bringt.

Kategorien: Gesundheit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.