Gesundheit

Mineralwasservergleich – Die besten Mineralwasser Österreichs im Vergleich

Pro-Kopf verbraucht der Österreicher im Jahr 88,5 l Mineral- und Tafelwasser. Ein Grund für die Wahl von Mineralwasser, trotz vorzüglicher Leitungswasserqualität, ist der ernährungsphysiologische Aspekt. Mineralwasser verweilt meist sehr lange in den Quellen im Untergrund. Dadurch kommt es zur Ausprägung von Eigenschaften, die die Mineralstoffzusammensetzung, den Geruch und den Geschmack beeinflussen. Weiterlesen …

Von Markus Rieger, vor
Gesundheit

Jungbrunnen – Wege zur ewigen Jugend

Weg 1: Ernährung und Medikamente +: Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente sind lebensnotwendige Substanzen, die im Energie- und Stoffwechselablauf unseres Körpers eine wichtige Rolle spielen. Sie werden nicht von unserem Organismus produziert und müssen somit regelmäßig zugeführt werden. -: Wir sind besser mit Vitaminen versorgt denn je. Auch wenn jemand nur Weiterlesen …

Von Nora Schw., vor